Matomo - Web Analytics

zum Inhalt

Zuhause in Delingsdorf | Das Haus Fliederweg

 

Das Haus Fliederweg        

Das Haus Fliederweg ist ein Doppelhaus, umgeben von einem ca. 700 qm großen Garten mit einer einladenden Terrasse. Es liegt am Ende einer Sackgasse in einer gewachsenen Wohngegend in Delingsdorf (zwischen Ahrensburg und Bargteheide).

Die Innengestaltung des Hauses

Die Bewohnerzimmer erstrecken sich über beide Häuser. Im hinteren Haus (Anbau) ist ein großer Wohn- und Essbereich, in dem das Gemeinschaftsleben stattfindet. Alle Zimmer sind mit TV- und Telefonanschluss ausgestattet. Der Keller bietet Platz für die, bei einer selbständigen Haushaltsführung erforderlichen, Waschmaschinen und Trockner.
 
Das Leben im Haus Fliederweg

Im Haus leben acht Frauen und Männer mit einer geistigen Behinderung oder einer Lernbehinderung mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf.

Durch eine gezielte Förderplanung unterstützen wir die Bewohner in ihrer Entwicklung in lebenspraktischen Fragestellungen (z.B. Planung und Durchführung einer Mahlzeit, Hilfestellungen bei der Haushaltsbewältigung) und im Bereich der emotionalen und sozialen Kompetenzen. Wir helfen dabei beispielsweise Konflikte mit anderen und sich selbst zu lösen, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen und begleiten erforderlichenfalls bei Arztbesuchen. Ebenso bieten wir Unterstützung im Freizeitbereich an.

In der Woche gibt es vielfältige Möglichkeiten an Sport- oder anderen Freizeitangeboten teilzunehmen (z.B. Krafttraining oder Musikgruppe im Haus Gartenholz).
Busanbindungen nach Ahrensburg und Bargteheide sichern die individuelle Mobilität und ermöglichen die Teilnahme an Veranstaltungen in den nahen Städten.

So verläuft bei uns ein Tag

Unsere Betreuungszeiten liegen außerhalb der Werkstattarbeitszeiten, da unsere Bewohner in der Regel einer Berufstätigkeit z.B. in den Stormarner Werkstätten nachgehen. Falls nachts Hilfe benötigt wird, ist eine telefonische Rufbereitschaft einsatzbereit.

Morgens gibt es einen Frühdienst, der für die morgendlichen Unterstützung zur Verfügung steht. Alle Bewohner fahren mit dem Fahrdienst oder dem Bus zur Arbeit.

Nach der Arbeit gibt es eine gemeinsame gemütliche Klönkaffeerunde in der Küche.

An den Wochenenden ist das Frühstück meist später und auch die sonstige Zeiteinteilung richtet sich nach den Wünschen der Bewohner. Die Bewohner kochen mit Unterstützung der Betreuer am Wochenende selbstständig.

Für Freizeitveranstaltungen steht ein Kleinbus zur Verfügung. So können am Wochenende gemeinsame Aktivitäten geplant und durchgeführt werden, wie z.B.

•  Ausflüge zum Meer, zu Seen oder zu einem schönen Wandergebiet
•  Besuche von Flohmärkten oder anderen Kreativmärkten

Bus- und Bahnlinien verbinden mit den nahen und fernen Zielen, so dass eine eigenständige Mobilität gegeben ist.

Haus Fliederweg
Fliederweg 5
22941 Delingsdorf


Lernen Sie uns kennen, wir freuen uns auf Ihren Besuch!