Matomo - Web Analytics

zum Inhalt

Zuhause in Bad Oldesloe | Das Haus Bickbüschen

 

Das Haus Bickbüschen

Auf einem 3000 m² Grundstück wurde das Haus Bickbüschen im Jahre 1996 erbaut.

Hier wohnen 26 Menschen und führen ein selbstbestimmtes Leben.
An der Rückseite des Gebäudes befindet sich eine große Terrasse, auf der, durch eine Markise geschützt, an warmen Sommertagen oft die Mahlzeiten eingenommen werden. Innerhalb von fünf Minuten sind zu Fuß nahe gelegene Lebensmittelgeschäfte zu erreichen. Die Innenstadt von Bad Oldesloe befindet sich in ca. 20-minütiger Entfernung; es besteht eine gute Busanbindung. Sie wohnen im Grünen und trotzdem dicht an der Stadtmitte.

Die Innengestaltung des Hauses

Das dreigeschossige Haus ist innen großzügig gestaltet. Im Haus Bickbüschen wohnen Sie  ausschließlich im Einzelzimmer. Dieses verfügt über ein Telefon und einen Internetanschluss.

Jedes Zimmer kann individuell gestaltet werden. Sie haben die Möglichkeit das Zimmer wunschentsprechend zu streichen. Eigenes Mobiliar kann aufgestellt, eigene Lampen, Bilder und Vorhänge können angebracht werden.

Es befinden sich insgesamt 12 Bewohnerduschbäder im Haus, jeweils ausgestattet mit zwei Waschbecken, einer Dusche und einer Toilette. Zusätzlich verfügt das Haus über ein großes Wannenbad.

Wohnen im Appartement: Im Haus Bickbüschen gibt es zwei Appartements, welche mit einer eigenen Küche und einem eigenem Badezimmer ausgestattet sind.

Die Gruppenräume werden entsprechend der Wünsche der Bewohner gestaltet, sie werden bei der Umsetzung der Gestaltung unterstützt. Die Kommunikation untereinander und die Selbstständigkeit bei der Auswahl von neuer Einrichtung werden gefördert. Gemeinsame Fahrten zu Einrichtungshäusern werden organisiert. Das Haus ist teilunterkellert in dem sich ein Gemeinschaftraum und ein Bastelraum befindet.

So verläuft bei uns ein Tag

Ab 6:00 Uhr stehen die Bewohner selbständig auf oder werden geweckt, nehmen ihr Frühstück ein und fahren zur Arbeit. Nach der Arbeit finden sie sich zum Austausch über das in der Werkstatt erlebte, zumeist im Wohnzimmer, zu einer Kaffeerunde ein. Danach werden u. a. die alltäglichen Aufgaben erledigt und es findet eine individuelle Freizeitgestaltung statt. Alle Anforderungen werden bei Bedarf angeleitet und unterstützt.

An den Wochenenden ist ein offenes Frühstück ab 10:00 Uhr die Regel, um 14:00 Uhr gibt es eine kleine Zwischenmahlzeit und um ca. 17:00 Uhr ein unter Anleitung selbst zubereitetes warmes Abendessen.

Jedoch sind diese Zeitangaben nur ein loses Gerüst, da je nach Vorhaben und Plänen der Bewohner die Wochenendgestaltung flexibel gehandhabt wird.

In der Freizeitgestaltung gehen wir auf Ihre speziellen Wünsche ein und planen mit Ihnen gemeinsam Ihre freie Zeit. Als Freizeitangebote decken wir eine Vielzahl an Möglichkeiten ab. An dieser Stelle sollen nur einige erwähnt werden:

•  Tagesausflüge in die Wälder, an das Meer, in Freizeitparks, in den Zoo und an andere Orte, die sich die Bewohner wünschen
•  Discobesuch in Kiel
•  Am Wochenende bei Wunsch ein Kneipenbummel
•  Angebote im Haus, wie basteln, arbeiten mit Holz, malen
•  Badeausflug beispielsweise in die Schwimmhalle nach Ahrensburg oder an einen See

Alljährlich können auf einer stormarner wege-Freizeitmesse Urlaubsreisen gebucht werden. Gemeinsame Urlaubs- und Freizeitfahrten führen per Bus, Bahn oder Flugzeug ans nahe Meer, in interessante Städte oder in die Berge. Es finden sich immer wieder neue Ziele im In- und Ausland.

Haus Bickbüschen
Bickbüschen 16
23843 Bad Oldesloe

 


Lernen Sie uns kennen, wir freuen uns auf Ihren Besuch!